Aktuelles

Berichte zum Friedensbrunnenfest 2021 s. Presseschau


Busfahrt an den Neckar geplant
































Aktion Verschönerung der Stromkästen in Jugenheim

Der VVJ will das Ortsbild verschönern und häßliche Schaltkästen reinigen und gestalten um neuen Schmierereien vorzubeugen. Alle Kästen müssen geschliffen, grundiert und lackiert werden. Danach können sie "gestaltet" werden.

Es sind  noch nicht alle Kästen übermalt.Jede Hilfe von Mitgliedern oder auch Nichtmitgliedern ist gern gesehen. Bei Interesse bitte bei Herrn Daum anrufen. Tel. 3266.


Roseneck

Zwingenberger Str,/Hauptstr.

Balkhäuser Tal /123 Peter

Altes Forsthaus/Haupstr..

Burkhardtstr./Schwimmbad

Stettbacher Tal / Hauptstr.

Bickenbacher Str./ Pappelweg


Ludwigstr./Villa Journal

Hauptstr./Alte Bergstraße

Strassenbahn/ Im Strehling /

 Alte Bergstr./Bickenbacher Str./Fahrschule Knapp

Singnalkasten an der Straßenbahn Richtung Alsbach

Zwingenberger Str. Richtung Alsbach / Hauptstr./Apotheke

Am Spielplatz Sandmühlstr.

Am ev. Kindergarten

Ampelschaltkasten Alte Bergstraße/Schuldorfübergang

Kinderbild Alte Bergstr./Scheffelstr.

Signalkasten Straßenbahnhaltestelle

Grenzweg

Bickenbacher Straße

Signalkasten am Friedhof / Fichtestraße

Weinbergstraße

Gutenbergstraße




Wir danken den Eigentümern GGEW, Post, HEAG-MOBIL und Hessen Mobil für die freundliche Genehmigung zur Gestaltung der Schaltkästen.


Aussehen vorher

























17. Mai 2021

Bank Nr. 32 ist aufgestellt.s. Bank-Kataster unter laufende Projekte.

Bickenbacher Straße / Ecke Grenzweg








15. Mai 2021

Kriegerdenkmal mit Hochdruckreiniger gesäubert

Roseneck-Wand gestrichen, Beete und Wege vom Unkraut befreit.




Auch die Mauer am Roseneck und der Drachenbrunnen sind wieder gereinigt.






Graffiti waren nicht sehr kunstvoll


Die Keimp-Farben waren fleckenhaft weiß geworden, die Mauern sind nicht gegen Feuchtigkeit isoliert.

Jetzt wieder einheitlicher Farbton.


23. April 2021

Im Bachwinkel und an der Ecke Stettbacher Tal / Hauptstraße wurden neue Bänke aufgestellt., s. Bankkataster unter laufende Projekte.


20.März 2021:




In einer Gemeinschaftsaktion haben wir heute die Wackelbank an der Straßenbahn auf dem Feld nach Bickenbach mit neuen Fundamenten versehen. Wir hoffen, dass es diesmal etwas länger stabil bleibt und nicht wieder mit Gewalt zur Wackelbank mutiert. Hat leider nicht lang gehalten, Fundamente wurden wieder herausgerissen. Inzwischen wurden die Bänke zum dritten Mal neu befestigt.

6.März 2021: Die ersten Frühlingsarbeiten sind erledigt.

Die Rundbank bei Natale, 4 Bänke beim Roseneck, 5 Bänke am Philosphenweg und 2 Bänke an der Klosterruine auf dem Heiligenberg haben einen neuen Anstrich erhalten. Der Vorstand des VVJ dankt allen Helfern für diese freiwillge Arbeit.




Neue Schaukästen

Die Plexiglas-Aufsätze auf den Stelen bei REWE und vor der Freikirche wurden mehrfach zerstört. Eine neue Plexiglas-Haube hat jedesmal

300 € gekostet. Jetzt haben wir neue Schaukästen auf den Vorderseiten angebracht und hoffen, dass diese nicht zum Zerschlagen einladen.


Plexiglashaube zerstört

Neuer Schaukasten bei REWE

Neuer Schaukasten bei Freikirche

Jetzt auch mit Kupferabdeckung

Neue Bänke in 2021


Bank Nr. 26 Alsbacher Weg zwischen Jugenheim und Alsbach                   Bänke 27+28 Weg nach Bickenbach an der Straßenbahn


Ergebnisse der Jugenheimer Inventur Nov/Dez 2020

 Insgesamt gab es 155 Rückmeldungen, hauptsächlich von älteren Mitbürgern
57 % über 60 Jahre, nur 7% unter 30 Jahren. Immerhin haben 87 % Mitbürger geantwortet, die noch nicht Mitglied des VVJ sind.



Zum Ortsbild

84 % empfinden Jugenheim als etwas Besonderes bzw vom Glanz früherer Jahre geprägt. Von den vorgeschlagenen Verbesserungen zum Ortsbild haben sich 63 % für mehr Grün und 38 % für mehr Sitzgelegenheiten ausgesprochen. Zu den Weihnachts-Dekorationen (insbesondere die neuen Weihnachtssterne im Ortszentrum) haben sich 42 % positiv geäußert.




Von 74 Verbesserungsvorschlägen zum Ortsbild kommen 11 Vorschläge in die engere Wahl für unsere künftige Vereinsarbeit.Es gibt eine Reihe von Wünschen, die wir zwar nicht selbst realisieren können, aber wir werden diese Anregungen gern an die zuständigen Institutionen weiterreichen.

Lieblingsorte

Zu den mit Abstand meist genannten Lieblingsorten gehören das Schloss Heiligenberg (68 %) und die Rundbank mit dem Eiscafé Natale (22 %), beide sind durch Initiative des VVJ entstanden. Häufig genannt wurden das Freibad (13%) , der Friedensbrunnen mit Friedrich II (13,5 %), das Roseneck (8%), sowie der Wald mit seinen Spazierwegen (7,1%).

Zur Ortsgemeinschaft

Bei den Fragen zur Gemeinschaft empfindet die Mehrheit nachbarschaftliche Kontakte, öffentliche Plätze zum Treffen, Vereine, Restaurants und Geschäfte sowie öffentliche Feste wichtig oder sogar sehr wichtig. 61 % sind mit der Ortsgemeinschaft zufrieden (44 %) oder sehr zufrieden (17%).

Einige Teilnehmer haben sich sehr positiv über die Arbeit des VVJ ausgesprochen.

Von 45 Einzelvorschlägen zur Verbesserung der Dorfgemeinschaft könnten 9 Vorschläge durch den VVJ realisiert werden.

Freizeitaktivitäten

Zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten der Jugenheimer Bürger zählen Sport+Wald (84%) sowie die Gastronomie (84%). Das Freibad (60 %) und Kultur (69%) und Museen (54%) werden ebenfalls als sehr wichtig betrachtet. Weiterhin genannt wurden Freiwillige Feuerwehr, Ausstellungen und Bücherei im Alten Rathaus sowie der Scenewechsel.



Bei den fehlenden Angeboten (42 Nennungen) sind ein nettes kleines Café (7mal) und ein Bouleplatz (5), legale Mountainbike Trails (3) und ein Trimm-Dich-Pfad genannt.

Wir danken allen Teilnehmern, die sich die Mühe gemacht haben, die Fragebögen auszufüllen, um unsere Arbeit zu unterstützen!



Die Willkommensschilder für Besucher sind jetzt vollständig







Aus Balkhausen

Aus Alsbach

Aus Bickenbach



Aus Seeheim

Vom Schuldorf

Aus Stettbach



Weihnachtssterne in der Ortsmitte


Die Weihnachtssterne sind installiert. Wir danken allen Spendern (267 Einzelspenden) für die großzügige Unterstützung!









Altes Rathaus              

Der Kellereingang sieht jetzt wieder etwas ordentlicher aus. 24.10.2020

Die Streetart Kunst am Roseneck-Stromkasten mussten wir leider entfernen, sorry.






Mitgliederversammlung 2020  s. Protokolle

     


Wir haben am Nonnenbrunnen eine Bank zum Ausruhen aufstellen lassen.



                                                                           


Auf der gegenüberliegenden Straßenseite war eine Aufstellung aus privatrechtlichen Gründen leider nicht möglich.


Mitfahr Bank

Der VVJ hat eine Bank in der Balkhäuser Straße für Mitfahrgäste aufstellen lassen.

Jetzt auch mit Hinweisschild.


  

Die Broschüren" Historische Villen und Bauwerke in Jugenheim" und "Jugenheimer Persönlichkeiten"

sind  im Buchhandel erhältlich.

Villenwanderungen auf Anfrage bei Herrn Daum



Bänke sind jetzt winterfest (26.10.2019)






Neben der Rundbank wurden insgesamt neun Bänke vom VVJ gestrichen: Roseneck, Pauerweg, Gichtmauer und Philosophenweg am Heiligenberg


15.10.2019: Der VVJ hat dem alten Rathaus in Jugenheim neue Blumenkübel spendiert.







 


 

5734